Programm

Entdecken Sie mit uns die lauschigen Ufer der Donau-Auen, wandeln Sie durch die Weinberge und staunen Sie über die zauberhafte Flora am Wegesrand – das Programm des Wir für Umwelt - Charity Walk 2017 hat einiges zu bieten!

Ein paar Impressionen der Route zur Einstimmung:

  • Langstrecke (klicken Sie hier)
  • Familienstrecken (klicken Sie hier)

Wanderkarte schematisch aktuell

Programm Langstrecke Tag 1

Samstag, 29. April 2017
(Streckenlänge ca. 20 km)

Die gesamte Wanderung wird von Nationalpark-RangerInnen und/oder NaturvermittlerInnen begleitet, die Einblicke in lokale Fauna & Flora bieten.

  • Treffpunkt: Eingang Nationalpark Donau-Auen in Haslau/Donau (Donaustraße (Höhe Nr. 17), 2402 Haslau-Maria Ellend)
  • Registrierung ab 8:15 Uhr; Start: 9:15 Uhr
  • Wanderung durch den Nationalpark Donau-Auen
  • Mittagspause beim Ellender Hof mit Informationen über den Ellender Wald
  • Wanderung durch den Ellender Wald
  • Infostation zur Grünbrücke bei Arbesthal und deren Bedeutung im Zusammenhang mit der Wiederherstellung des Alpen-Karpaten-Korridors
  • Wanderung durch die Weinberge nach Göttlesbrunn
  • Infostation mit Vogelbeobachtung von BirdLife Österreich und zum lokalen Zieselvorkommen
  • Pause mit Verpflegung beim Heurigen 20er Schulz in Göttlesbrunn
  • Wanderung nach Bruck an der Leitha (Ankunft: ca. 18:00 Uhr)
  • Gemeinsames Abendessen im Harrachkeller (Schloßgasse 8, 2460 Gemeinde Bruck an der Leitha) & Artenschutzausstellung der Berg- und Naturwacht NÖ

Die Verpflegung an sämtlichen Stationen ist im Teilnahmebeitrag inkludiert.

Walk Web 220Foto: Klaus Ranger

Programm Langstrecke Tag 2

Sonntag, 30. April 2017
(Streckenlänge ca. 20 km)

Die gesamte Wanderung wird von  NaturvermittlerInnen begleitet, die Einblicke in lokale Fauna & Flora bieten.

  • Treffpunkt: Kaiserpark (Kaiser Franz Joseph-Denkmal), Bahnhofplatz 5, 2460 Bruckneudorf (wenige Schritte vom Bahnhof Bruck/Leitha entfernt)
  • Registrierung: ab 8:30 Uhr; Start: 9:15 Uhr
  • Wanderung über den Truppenübungsplatz Bruckneudorf
  • Infostation zu den Stimmen heimischer Vögel von BirdLife Österreich
  • Mittagspause beim Ochsenbrunnen oberhalb von Jois
  • Wanderung durch die Weinberge zum Trockenrasen oberhalb von Winden am See
  • Pause mit Verpflegung und Infostation über die Besonderheiten von Trockenrasenstandorten vom Naturschutzbund Burgenland
  • Wanderung durch Breitenbrunn bis zum Neusiedler See
  • Infostation bei Aussichtsplattform im Schilfgürtel über die Feuchtlebensräume am Neusiedler See
  • Wanderung ins Seebad Breitenbrunn (Seestraße, 7091 Breitenbrunn; Ankunft: ca. 18:00 Uhr)
  • Abschlussveranstaltung mit gemütlichem Abendessen, Musik, Infoständen und der Verlosung attraktiver Sachpreise

Die Verpflegung an sämtlichen Stationen ist im Teilnahmebeitrag inkludiert.

 Walk Web 255Foto: Klaus Ranger

Programm Familienstrecke 1

Samstag, 29. April 2017
(Streckenlänge ca. 5 km)

Das abwechslungsreiche Familien- und Kinderprogramm entlang der gesamten Wegstrecke wird von NaturvermittlerInnen gestaltet und begleitet.

  • Treffpunkt: Eingang Nationalpark Donau-Auen in Haslau/Donau (Donaustraße (Höhe Nr. 17), 2402 Haslau-Maria Ellend)
  • Registrierung ab 10:15 Uhr; Start: 10:45 Uhr
  • Abenteuerreise der Fische = Wanderung durch den Nationalpark Donau-Auen mit spannendem Kinderprogramm gestaltet vom Österreichischen Fischereiverband, den Naturfreunden Österreich und den Österreichischen Bundesforsten (Teil 1)
  • Gemeinsames Mittagessen am Ufer der Donau
  • Abenteuerreise der Fische (Teil 2)
  • Ende: Ausgang des Nationalpark Donau-Auen in Maria-Ellend/Donau (Landstraße (Höhe 17a), 2402 Haslau-Maria Ellend; Ankunft: ca. 17:00 Uhr)

Die Verpflegung an sämtlichen Stationen ist im Teilnahmebeitrag inkludiert.

 Walk Web 21Foto: Klaus Ranger

Programm Familienstrecke 2

Sonntag, 30. April 2017
(Streckenlänge ca. 5 km)

Das abwechslungsreiche Familien- und Kinderprogramm entlang der gesamten Wegstrecke wird von NaturvermittlerInnen gestaltet und begleitet.

  • Treffpunkt: Bahnhof Breitenbrunn am Neusiedler See (Bahnstraße 100, 7091 Breitenbrunn)
  • Registrierung ab 10:00 Uhr; Start: 10:30 Uhr
  • Wanderung durch Breitenbrunn, den alten Kellerring und die Weinberge
  • Gemeinsames Mittagessen am Rand des Naturschutzgebietes Thenau
  • Wanderung über den Thenauriegel (Naturschutzgebiet/Trockenrasen)
  • Shuttle ins Seebad Breitenbrunn (Ankunft ca. 15:00 Uhr)
  • Familienprogramm im Seebad Breitenbrunn mit Kletterturm der Naturfreunde Österreich, „Wilder Wind Fest“ der IG Windkraft, ARA-Infostand mit Mülltrenn-Spiel, Wir für Umwelt-Malecke, Kinderspielplatz)
  • Abschlussveranstaltung (ab 18:00 Uhr) mit gemütlichem Abendessen, Musik, Infoständen und der Verlosung attraktiver Sachpreise

Die Verpflegung an sämtlichen Stationen ist im Teilnahmebeitrag inkludiert.

 Walk Web 296Foto: Klaus Ranger