Wir für Umwelt – Charity Walk 2017

Walk Web 124

Foto: Klaus Ranger

SCHRITT.MACHER für Wasser, Wald & Wohlbefinden

 

Was bietet der Wir für Umwelt – Charity Walk 2017?

Informationen zu Route, Teilnahmebeiträgen & Anmeldung

Was passiert mit Ihrem Teilnahmebeitrag = Spende?

 

Mit Gleichgesinnten von der Donau bis zum Neusiedler See wandern, Einblicke in die zauberhafte Flora und Fauna dank sachkundiger NaturvermittlerInnen gewinnen, entlang der Strecke mit regionalen Köstlichkeiten versorgt werden und dabei noch etwas Gutes für den eigenen Körper UND die Natur tun – das alles bietet der 1. Wir für Umwelt – Charity Walk 2017!

Auf einer zweitägigen Wanderung gehen Sie vom Nationalpark Donau-Auen in Haslau an der Donau durch Wälder und über Weinberge bis ans Ufer des Neusiedler Sees in Breitenbrunn. Auch eine eintägige Option sowie eine spezielle Streckenführung für Familien können gewählt werden.


Egal, ob Sie einen oder beide Tage mitwandern, mit Ihrer Anmeldung sichern Sie sich ein einzigartiges Naturerlebnis und tragen zum Erhalt wertvoller Lebensräume bei. Der durch Ihre Teilnahmebeiträge gewonnene Erlös fließt nämlich zu 100 % in wichtige Naturschutzprojekte der beteiligten gemeinnützigen Organisationen.

Wandern Sie mit und tun Sie Gutes für sich UND die Natur! - Melden Sie sich gleich HIER an!

 

Walk Web 294

Foto: Klaus Ranger

 

Was bietet der Wir für Umwelt – Charity Walk 2017?

  • Einzigartige Einblicke in zauberhafte Fauna und Flora durch sachkundige NaturvermittlerInnen
  • Wir für Umwelt-Goody Bag mit Produkten unserer Sponsoren und Partner
  • Verpflegung mit regionalen Köstlichkeiten entlang der Wegstrecke
  • Verlosung attraktiver Sachpreise unter allen TeilnehmerInnen
  • Gemeinsamer Ausklang an beiden Tagen
  • Für Familien: spezielle Route mit Kinderprogramm
  • Ihr Teilnahmebeitrag ist zu 100 % Spende für Natur- und Umweltschutz und steuerlich absetzbar!

 

Informationen zu Route, Teilnahmebeiträgen & Anmeldung

 

Der Wir für Umwelt – Charity Walk 2017 im Überblick:
  • Datum: Sa., 29. & So., 30. April 2017
  • Von Haslau an der Donau bis Breitenbrunn am Neusiedler See
  • Strecke: insgesamt ca. 40 Kilometer (ca. 20 km pro Tag, Familienroute ca. 5 km pro Tag)

    Startzeiten:
    29. April
    Langstrecke: 9:15 Uhr
    (Registrierung ab 8:15 Uhr)
    29. April Familienstrecke: 10:45 Uhr
    (Registrierung ab 10:15 Uhr)

    30. April Langstrecke: 9:15 Uhr
    (Registrierung ab 8:30 Uhr)
    30. April Familienstrecke: 10:30 Uhr
    (Registrierung ab 10:00 Uhr)
  • Anmeldefrist bis 19. April 2017 verlängert!
  • Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

 

Die Route:

Start der zweitägigen Wanderung ist Haslau an der Donau. Von hier aus marschieren die TeilnehmerInnen durch die Donau-Auen, den Ellender Wald, vorbei an der Grünbrücke bei Arbesthal, welche eine wichtige Querungsmöglichkeit für Wildtiere entlang des Alpen-Karpaten-Korridors darstellt, über Göttlesbrunn bis nach Bruck an der Leitha. Im Harrachkeller kann man den ersten Tag gemütlich ausklingen lassen, im Ort übernachten oder nach Hause zurückkehren.
Am darauffolgenden Tag geht es von Bruck an der Leitha über den Truppenübungsplatz Bruckneudorf, den Ochsenbrunnen und die Weinberge bis ins Seebad Breitenbrunn am Neusiedler See, wo eine Abschlussveranstaltung mit der Verlosung attraktiver Sachpreise den Charity Walk abrundet.

Es besteht die Möglichkeit, auch nur an einem der beiden Tage mitzuwandern. Für Familien gibt es an beiden Tagen eigene, kürzere Routen mit speziellem Kinderprogramm. Details zum abwechslungsreichen Programm finden Sie HIER.

 

 Wanderkarte schematisch aktuell

 

Teilnahmebeitrag = Spende:
  • 2-tägige Wanderung Langstrecke (29. & 30. April):
    EUR 95,-
  • 1-tägige Wanderung Langstrecke (29. ODER 30. April):
    EUR 55,-
  • Familienwanderung (29. ODER 30. April):
    EUR 60,- pro Tag und Familie (max. 2 Erw. + 3 Kinder)
  • Gruppenangebote auf Anfrage

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

 

Anmeldung:

Melden Sie sich gleich jetzt HIER an und sichern Sie sich einen Platz bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung! Der Teilnahmebeitrag ist als Spende steuerlich absetzbar.

 
Anreise und Übernachtung:

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln! Sowohl Start- als auch Zielpunkt der Wanderung sind bequem mit dem Zug erreichbar.

Anreise und Übernachtung werden nicht vom Veranstalter organisiert. In Bruck an der Leitha wurde jedoch ein Kontingent an Hotelzimmern vorreserviert, die unter dem Kennwort „Charity Walk“ von Ihnen individuell gebucht werden können. Die dafür anfallenden Kosten sind nicht im Teilnahmebeitrag inkludiert.

Details zur öffentlichen Anreise und zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie HIER.

Sollten Sie mit dem Auto anreisen, so stehen Ihnen an beiden Veranstaltungstagen Shuttles zur Verfügung, die Sie von Bruck/L. bzw. Breitenbrunn zurück nach Haslau/D. bringen. Nähere Informationen finden Sie HIER.

 

Walk Web 62

Foto: Klaus Ranger

 

Was passiert mit Ihrem Teilnahmebeitrag = Spende?

Artenvielfalt braucht intakte Lebensräume. Mit Ihrem Teilnahmebeitrag sichern Sie sich nicht nur ein einmaliges Naturerlebnis, sondern tragen auch zum Erhalt der Landschaften, die Sie beim Wir für Umwelt -Charity Walk durchwandern, bei. Das Gebiet zwischen Donau und Neusiedler See beheimatet zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Es stellt u. a. eine wichtige Wanderroute für den Rothirsch, ein wertvolles Habitat für den Kaiseradler und einen Rückzugsort für die Sumpfwühlmaus dar. - Wenn Sie erfahren möchten, was wir konkret zum Erhalt wertvoller Landschaften tun, dann klicken Sie hier.

Ihr Teilnahmebeitrag ist zu 100 % Spende für Natur- und Umweltschutzprojekte, in denen wir für den Erhalt und die Verbesserung dieser Lebensräume kämpfen.

Sie sind beim Wir für Umwelt -Charity Walk leider verhindert, möchten aber trotzdem einen Beitrag für Natur- und Umweltschutz leisten? Dann spenden Sie hier für unsere Chari.Tiere, Rothirsch, Kaiseradler oder Sumpfwühlmaus!

 Spendenstempel mit Nummer WfU